Im Garten hätte ich sie nicht so gerne, aber drollig sind sie trotzdem. Zwei Maulwürfe haben sich in meinen Shop gegraben. 

1 Kommentar

Habt ihr schon mal einen Schatz gefunden?
 Ein Schatz kann ja vieles sein: Eine Kiste voll Gold, aber auch eine Kiste voller alter Christbaumkugeln vom Sperrmüll. 
Ein solcher Schatz stand kürzlich vor meiner Haustür. Einfach so.
Er war eigentlich schon im Altpapier gelandet, aber meine kluge Nachbarin hat ihn für mich gerettet und ihn mir vor die Tür gestellt. Danke, Marlies!
Tapeten, ich schätze mal aus den 20er Jahren, so zart und zerbrechlich wie ein Schmetterlingsflügel. Sie  lagen auf einem Dachboden, fast 100 Jahre lang. Das muss man sich mal vorstellen! Da bekomme ich glatt Gänsehaut. Und jetzt sind sie bei mir und ich habe tolle neue Dosen für euch beklebt. Schaut einfach mal rein. Hier und hier.

1 Kommentar